Die recht kurze Vorbereitung ist abgeschlossen und der Meisterschaftsstart in der Vorarlbergliga steht vor der Tür. Unsere erste Mannschaft trifft dabei zum Auftakt auf SW Bregenz. Die Bregenzer konnten in der Sommerpause mit Michael Baur einen neuen prominenten Trainer präsentieren. Auch deshalb ist der derzeitige Leistungsstand sowie die taktische Marschroute der Bodenseestädter größtenteils unbekannt.

Mit Sidinei de Oliveira, Elvin Ibrisimovic und Vinicius Maciel Gomes musste der Klub außerdem drei Leistungsträger abgeben. Im Gegenzug schlug aber unter anderem Spielmacher Dennis Alibabic seine Zelte wieder im Casinostadion auf. Beim Team von Michael Pelko sind die letzten kleineren Wehwehchen beseitigt. Somit wird dem Coach wohl der gesamte Kader zur Verfügung stehen.

Des Weiteren kann die Mannschaft mit einer breiten Brust aus dem 5:1-Erfolg gegen den TSV Heimenkirch antreten. In der vergangenen Saison folgte dem 2:1-Sieg im Herbst eine bittere 1:4-Niederlage bei den „Schwarz-Weißen“. Auch deshalb werden Rene von der Thannen und Co. am Samstag alles in die Waagschale werfen, um die drei Punkte im Bezeggstadion zu behalten!

Vorarlbergliga – 1. Spieltag
FC Andelsbuch – SW Bregenz
Samstag, 29. Juli 2017 – 17 Uhr
Bezeggstadion Andelsbuch
SR: German Böckle