Seit vier Spielen ist unsere Mannschaft jetzt schon ungeschlagen, auch am Samstag gegen den FC Wolfurt soll diese Serie nicht reißen. In erster Linie geht es in der abschließenden Saisonbegegnung aber darum, ein Erfolgserlebnis mit in die Sommerpause zu nehmen.

Vor knapp dreieinhalb Wochen standen sich die beiden Teams in der Nachtragspartie der 15. Runde gegenüber und trennten sich damals 2:2. Dieses Mal soll es nur einen Sieger geben, den FCA, denn mit drei Punkten könnte unsere Elf die Gäste noch in der Tabelle überholen.

Allerdings muss Trainer Michael Pelko auf Uelder Barbosa verzichten. Der Angreifer sah beim Auswärtsspiel am Dienstag in Schwarzach seine fünfte gelbe Karte. Ansonsten steht aber der idente Kader wieder zur Verfügung und jeder Einzelne wird mit Sicherheit noch einmal alles in die Waagschale werfen, um die drei Zähler im Bezeggstadion zu behalten.

Vorarlbergliga – 30. Spieltag
FC Andelsbuch – FC Wolfurt
Samstag, 16. Juni 2018 – 16 Uhr
Bezeggstadion Andelsbuch
SR: German Böckle

Im Anschluss hat unser 1b-Team im Derby den FC Krumbach zu Gast. Zuletzt mussten Simon Feuerstein und Co. fünf Spiele in Serie keine Niederlage mehr verkraften. Das soll natürlich auch nach der Partie gegen den Klub aus dem vorderen Bregenzerwald so bleiben.

3. Landesklasse – 26. Spieltag
FC Andelsbuch 1b – FC Krumbach
Samstag, 16. Juni 2018 – 18 Uhr
Bezeggstadion Andelsbuch
SR: Voislav Zubcic

Außerdem findet die große Verlosung der „Bick‘ dir was“-Tombola statt. Dabei gibt es natürlich immer noch die Möglichkeit, Lose zu kaufen. Allerdings muss man schnell sein. Neben den Hauptpreisen – unter anderem ein Rundflug mit der YAK oder ein Tandemflug von der Niedere – können auch tolle Sachpreise gewonnen werden.