Nur vier Tage nach der bitteren 0:2-Heimniederlage gegen den Dornbirner SV muss unsere Mannschaft schon wieder beim SC Fussach ran. Dabei geht es nicht nur darum, den ersten Sieg seit sechs Spielen einzufahren, sondern auch in der Tabelle einen Sprung nach vorne zu machen bzw. nicht den elften Platz an den Gegner zu verlieren.

Das Heimteam vom Bodensee feierte im Frühjahr bereits vier Siege, musste aber auch fünf Niederlagen hinnehmen. Zuletzt zogen die Fussacher beim FC Langenegg mit 0:1 den Kürzeren und werden deshalb mit Sicherheit alles geben, um die drei Punkte auf der Sportanlage Müss zu behalten.

Das Gleiche gilt aber auch für unsere Mannschaft. Zuletzt zeigte die junge Truppe um Kapitän Andreas Bechter, dass sie durchaus Klasse besitzt und das Spiel in Höchst nur ein Ausrutscher war. Leider reichte eine beherzte Leistung nicht, um dem DSV Zählbares abzuknöpfen. Das soll nun in Fussach gelingen.

Egal, welche elf Spieler Michael Pelko am Donnerstag ins Rennen schicken wird, jeder einzelne kämpft garantiert bis zum Ende, damit endlich wieder einmal ein voller Erfolg bejubelt werden kann. Spielbeginn ist um 16 Uhr. Kommt vorbei und unterstützt das Team.

Vorarlbergliga – 25. Spieltag
SC Fussach – FC Andelsbuch
Donnerstag, 10. Mai 2018 – 16 Uhr
Sportanlage Müss Fussach
SR: Cindy De Oliveira

Unser 1b-Team hat noch zwei Tage länger Zeit, um sich auf die nächste Begegnung vorzubereiten. Am Samstag treffen Niklas Braun und Co. auswärts auf den FC Götzis 1b. Anpfiff im Mösle-Stadion ist um 15 Uhr.

3. Landesklasse – 21. Spieltag
FC Götzis 1b – FC Andelsbuch 1b
Samstag, 12. Mai 2018 – 15 Uhr
Mösle-Stadion Götzis
SR: Ferid Grosic