Nach dem spannenden Match in Nenzing und dem wichtigen Auswärtsdreier zum Beginn freut sich der gesamte FC Andelsbuch auf die ersten Bewerbspiele im heimischen Bezeggstadion am kommenden Sonntag. Zu Gast ist die zweitbeste Frühjahrsmannschaft der vergangenen Saison, RW Rankweil. Das 1b bestreitet die erste Runde des VFV-Cups gegen Höchst 1b.

Die spielerische Qualität der neu formierten Andelsbucher Mannschaft blitzte bereits vergangenes Wochenende in den ersten 30 Minuten auf, dieses Leistungslevel wird gegen Rankweil abermals benötigt, um der Regtop-Elf Paroli bieten zu können, damit die 3 Punkte im Bregenzerwald verbleiben. Für den Heimauftakt ist Reinaldo Ribeiro sehr fraglich, der an einer Kniereizung laboriert, Meniskus-OP`ler und Kapitän Rene vdThannen kehrte diese Woche ins Mannschaftstraining zurück, ein Einsatz kommt aber Wohl noch etwas früh. Auch Neo-Stürmer Uelder Barbosa ist aufgrund einer freudigen Erwartung ebenfalls fraglich: seine Frau Isa erwartet in den nächsten Tagen ihr zweites Kind, hoffen wir nicht genau am Spieltag… :-)

Das Andelsbucher Teamgefüge hat sich aber insofern moralisch und organisatorisch so stabilisiert, dass die Kompensation von Ausfällen als zusätzliche Motivationsspritze betrachtet wird, so drängt so manche junge Spieler ins Team, somit bleibt dem Trainer am Sonntag die Qual der Wahl im Aufstellungspoker und die eine oder andere personelle Überraschung ist zu erwarten. Über die Qualität des Gegners braucht nicht viel geschrieben werden: 23 Frühjahrspunkte und der klare Auftaktsieg im Oberlandderby gegen Röthis in der 1. Runde sprechen eine deutliche Sprache. Das Rankler Prunkstück ist ganz klar das spielerisch starke Mittelfeld mit Timo Wölbitsch und Fabian Koch. Somit können sich die Zuschauer am Sonntag auf ein Vorarlbergligaduell auf hohem spielerischem Niveau freuen, wahrscheinlich werden Kleinigkeiten über Sieg und Niederlage entscheiden. Passend zum voraussichtlich engen Duell leitet die Begegnung der beste Schiedsrichter Vorarlbergs, Robert Schörgenhofer. Die Mannschaft freut sich im ersten Heimspiel auf zahlreiche Schlachtenbummler und Daumendrücker.

Anpfiff: Sonntag, 7.8. 16:00. SR. Schörgenhofer. LS. Grabher. Feurle

Im Vorspiel bestreitet das neu formierte 1b unter der sportlichen Führung von Pascal Kleber und FranzJosef Feuerstein das Cupspiel der 1. Runde gegen Höchst. Das 1b freut sich über eine große Anhängerschar.

Anpfiff: 13:45. SR. Grabher. LS. Alibabic. Cholev.

RanweilRibi