Was für ein Wochenende liegt hinter unserer ersten Mannschaft: Mit sechs Punkten aus zwei Spielen gegen die Amateure aus Lustenau (3:0) und den Dornbirner SV (4:1) kann nun sogar an die vorderen Ränge der Vorarlbergliga herangeschnuppert werden. Gegen das zweite Team aus Dornbirn, den SC Admira, geht es am Samstag im Bezeggstadion gar schon um Tabellenplatz vier.

Die Admiraner spielen bislang eine recht gute Rückrunde. Drei Siege, zwei Remis und zwei Niederlagen stehen im Frühjahr auf dem Konto der Klocker-Elf. Zuletzt gab es zu Hause einen knappen aber verdienten 3:2-Erfolg gegen den SC Röthis. Unsere Hintermannschaft muss sich vor allem auf kampfstarke Duelle mit Direnc Borihan gefasst machen. Der bullige Angreifer ist nach Lukas Bertignoll (13 Treffer) mit acht Toren der zweitbeste Torschütze der Messestädter.

Dass unser Team das Toreschießen aber auch nicht verlernt hat, zeigten Uelder Barbosa und Co. am vergangenen Wochenende. Die sieben Treffer waren mehr als ein Viertel jener aus den vorangegangenen 21 Spielen. Neben David Fink (Rückenbeschwerden) ist auch ein Einsatz von Rene von der Thannen (Adduktoren) fraglich. Der Kapitän musste schon beim Auswärtsspiel am Montag passen und konnte bislang noch nicht trainieren. Ein Einsatz entscheidet sich wohl kurzfristig.

Stärke, Kompaktheit, Kampfgeist, Wille: Mit diesen wichtigen Tugenden wollen die Spieler den zehnten Saisonsieg einfahren. Auch wenn die Form derzeit stimmt, darf gegen diesen starken Gegner nicht nachgelassen werden. Ein spannendes Spiel im Bezeggstadion ist garantiert!

Vorarlbergliga | 24. Spieltag
FC Andelsbuch – SC Admira Dornbirn
Samstag, 06. Mai, 16 Uhr; Bezeggstadion Andelsbuch
SR: Zlatko Jurcevic

Das Vorspiel bestreitet nach längerer Pause wieder einmal unser 1b-Team. Auch Pascal Kleber und Co. feierten zwei Siege in Folge. Zuletzt gab es einen verdienten 1:0-Erfolg im Derby gegen den FC Krumbach. Gegen die 1b-Elf des VfB Hohenems sollen die nächsten Punkte her. Mit einem Sieg könnte sogar wieder der Anschluss an den Relegationsplatz gefunden werden. Die Mannschaft wird natürlich alles daransetzen, die wichtigen Zähler im Bezeggstadion zu behalten.

3. Landesklasse | 20. Spieltag
FC Andelsbuch 1b – VfB Hohenems 1b
Samstag, 06. Mai, 13:45 Uhr; Bezeggstadion Andelsbuch
SR: Jürgen Dietrich

Erst am Montag spielt unser Future-Team zuhause gegen den FC Lingenau. Mit einem „Dreier“ soll der zweite Platz gehalten und gefestigt werden. Spielbeginn ist um 20 Uhr. Die Damen gastieren am Samstag um 13:45 Uhr bei der SPG Leiblachtal.

Nachwuchs:
U18: Sonntag, 16 Uhr gegen FC Lustenau in Schwarzenberg
U16: spielfrei
U14: Freitag, 18 Uhr gegen SG Hofsteig in Schwarzenberg
U12: Samstag, 15:30 Uhr gegen Dornbirner SV in Schwarzenberg
U11: Sonntag, 13:30 Uhr gegen FNZ Vorderwald in Lingenau
U10: Montag, 17:30 Uhr gegen FC Hörbranz in Andelsbuch