Mit einem fulminanten 5:2-Heimerfolg startete unsere Mannschaft am vergangenen Samstag in die neue Saison. Jetzt heißt es den “Flow” aus dem perfekten Auftakt in die weiteren Spiele mitzunehmen und möglichst viele Punkte einzufahren. Die nächste Aufgabe hat es aber gehörig in sich: Am Samstag gastieren Rene von der Thannen und Co. beim Meister in Langenegg.

Die Vorderwälder haben mit Thiago de Lima, Jonas Gamper und Idiano Lima zwar drei starke Offensivspieler verloren, konnten mit Grisley Muniz und Kevin Bentele aber zwei neue “Granaten” präsentieren. Vor allem Letzterer zeigte beim 3:2-Sieg am ersten Spieltag gegen BW Feldkirch mit zwei Treffern auf.

Unser Team hat indes die 0:4-Niederlage im abschließenden Spiel der vergangenen Saison noch nicht vergessen und brennt auf eine Revanche. Coach Micha Pelko kann dabei aber leider nicht auf Maximilian Meusburger (Patellasehne), Markus Metzler (Sperre) und Michael Künz (Urlaub) zurückgreifen. Trotzdem werden die elf Spieler, welche der Trainer auf den Platz schickt, wieder alles dafür geben, die drei Punkte mit nach Andelsbuch zu nehmen.

Vorarlbergliga – 2. Spieltag
FC Langenegg – FC Andelsbuch
Samstag, 05. August 2017 – 17 Uhr
Sportplatz Langenegg
SR: Alexander Muxel