In einem denkbar knappen Saisonfinish konnte die Andelsbucher U11-Mannschaft unter Trainer Paul von der Thannen in ihrer U11-Liga den Frühjahrsmeistertitel erringen. Im direkten Duell gegen den bisherigen Tabellenführer Sulz schafften Rene Vogt und Co. im Heimspiel auf den letzten Drücker den Titel. Die Sulner wurden mit 3:0 besiegt (dreifacher Torschütze Gabriel Drissner). Mit diesem Ergebnis lag man schlussendlich punktegleich mit Sulz, dazu genau dasselbe Torverhältnis, aufgrund der direkten Begegnung auf dem 1. Endrang. Der Verein gratuliert dazu recht herzlich!