Die U10 mit Betreuer Martin Berchtold feierten einen 7:2 Auswärtssieg in Langen, die U11 gewannen das Heimspiel gegen die Alterskollegen aus Hohenems, vierfacher Torschütze, Rene Vogt. Die U12 Spg. mit Schwarzenberg verlor das Auswärtsspiel in Au mit 0:9, das FZM U14 unter Trainer Fidel vdThannen gewannen zu Hause knapp mit 3:2 gegen Lauterach (Torschützen: Sebi Erath, Elias Mätzler, Luca Vögel). Die U16 kamen gegen die Alterskollegen aus Höchst mit 0:18 unter die Räder und das U18-Spiel gegen Viktoria wurde bei Redaktionsschluss noch nicht bestätigt.