Ein fleißiges Hallenprogramm absolvierte in den letzten Wochen der FC-Nachwuchs, mitsamt seinen Trainern. Nach dem Turnierausflug Mitte Dezember zu unseren Freunden nach Imst, standen noch eine Reihe weiterer Hallenturniere auf dem Programm:

Das U7 spielte mit 2 Mannschaften in der Messehalle beim FC Dornbirn, wobei besonders die Wälder-Girls in Dornbirn technischen Budenzauber präsentierten.

Die U9-Mannschaft unter Paul vdthannen landete in Götzis, sowie in Egg auf dem 2. Turnierendrang und die U10 erreichten in Feldkirch beim Turnier des SC Tisis den 3. Platz. Schließlich konnte das U12 in Hard den Seehallencup für sich entscheiden und verlor das Finale beim U12A-Turnier in Wolfurt erst im Siebenmeterschießen. 

Im Februar finden noch die Turniere in Bregenz (U10) und Rankweil (U9 und U12) statt, ehe die Nachwuchsriege ab März die Hallensaison beendet und sich für die bevorstehende Frühjahrsmeisterschaft vorbereiten wird.

U09_Klein