Nahezu alle Spieler bleiben unserem Verein erhalten, nun hat auch Trainer Michael Pelko seinen Vertrag beim FC Andelsbuch um eine weitere Saison ausgedehnt. Der 47-Jährige unterzeichnete Anfang der Woche einen neuen Kontrakt bis Sommer 2019. Seit Jänner 2017 hält der Deutsche nun schon das Zepter im Bezeggstadion und geht damit in seine zweite volle Spielzeit.

„Ich habe mich für einen weiteren Verbleib beim FC Andelsbuch entschieden, weil sich sowohl meine Familie als auch ich hier sehr wohlfühlen. Im Verein ist eine freundschaftliche Atmosphäre, da lässt es sich einfach gut arbeiten“, so Pelko

Für uns ist die Verlängerung ein klares Signal für die Zukunft. Die Ausbildung der jungen Eigenbauspieler sowie das stetige Verbessern der etablierten Kicker gelingt dem UEFA-A-Lizenz-Inhaber sehr gut. Wir bedanken uns bei „Micha“ für sein Engagement und blicken schon auf eine weiterhin erfolgreiche Zeit mit ihm und seiner Familie beim FCA!

Bildquelle: vol.at