Seit drei Spielen ist unsere Mannschaft nun ungeschlagen, schon am morgigen Freitag soll diese Mini-Serie beim derzeitigen Tabellenschlusslicht FC Schwarzach weitergehen. Auf eine leichte Aufgabe dürfen sich die Jungs aber keinesfalls einstellen.

Trainer Michael Pelko kann wohl auf denselben Kader vom Admira-Spiel zurückgreifen. Allerdings fehlt Andreas Bechter aufgrund einer Hochzeit im Verwandtschaftskreis. Rückkehrer wird es im Saisonfinish mit großer Wahrscheinlichkeit auch keine mehr geben. Das ist aber kein Grund zur Unruhe, denn die derzeitige Elf macht ihre Sache mehr als gut.

Gegenüber der Partie am letzten Sonntag benötigt es jedoch eine Leistungssteigerung. Vor allem im Spielaufbau schlichen sich immer wieder Fehlpässe ein. Diese gilt es abzustellen. Pikant: In Schwarzach stehen derzeit mit Torhüter Kevin Zehrer und Ahmet Cil (FZM-U14-Trainer) zwei Kicker mit Andelsbuch-Bezug unter Vertrag.

Im letzten Auswärtsspiel soll natürlich noch einmal ein Sieg her, um die Saison dann hoffentlich mit zwei Erfolgserlebnissen ausklingen zu lassen. Spielbeginn in der Hofsteiggemeinde ist um 18:30 Uhr. Die Mannschaft würde sich auch am Freitagabend über zahlreiche Zuseher freuen.

Vorarlbergliga – 29. Spieltag
FC Schwarzach – FC Andelsbuch
Freitag, 08. Juni 2018 – 18:30 Uhr
Sportplatz Schwarzach
SR: Anel Beganovic

Einen Tag später gastiert unser 1b-Team beim FC Alberschwende 1b. David Kohler und Co. feierten zuletzt vier Siege in Folge, natürlich soll diese Serie auch im Derby nicht reißen. Dafür benötigen die „Fohlen“ aber die volle Unterstützung von den Zuschauerrängen – see you there!

3. Landesklasse – 25. Spieltag
FC Alberschwende 1b – FC Andelsbuch 1b
Samstag, 09. Juni 2018 – 18:15 Uhr
Sportplatz Alberschwende
SR: Zdravko Lucic