Nach dem verkorckstens Frühlingsauftakt beim Nachtrag Spiel am Dienstag Abend gegen Lustenau konnten unsere Damen am Sonntag Nachmittag den ersten Heimsieg gegen SPG Rankweil/Feldkirch 1b einfahren. Trotz einiger Umstellungen fanden sie viel besser ins Spiel, wie noch am Dienstag. Einige schöne Kombinationen waren zu sehen bei denen aber leider der letzte Pass bzw. der Abschluss noch nicht passte. Die gegnerische Torhüterin stand an diesem Tag immer richtig und brachte die Heimmannschaft zum verzweifeln. Als kurz vor der Halbzeit Andrea Natter im gegenerischen 16er zu Fall gebracht wurde verwandelte Elisa Kohler den 11er souverän. Auch in der zweiten Halbzeit hätten die Heimmanschaft noch Chancen gehabt die Führung auszubauen, aber diese wurden nicht genutzt und daher blieb es ein spannendes Spiel bis zur letzten Sekunde.