Mit dem FC Kennelbach kommt am kommenden Sonntag ein neuer Gegner nach Andelsbuch, die letzte Begegnung gegen die Hofsteiger in einem Meisterschaftsduell liegt schon Jahrzehnte zurück. Nach dem Durchmarsch von der 1. Landesklasse in die Vorarlbergliga innerhalb von zwei Jahren spielt Kennelbach auch in der höchsten Vorarlberger Liga eine passable Saison und feierte am vergangenen Wochenende mit dem 3:1-Heimsieg gegen Röthis den ersten vollen Erfolg. Mit diesem Dreier übergab die Visintainer-Elf die rote Laterne an die Egger Nachbarn. Kennelbach ist seit Jahren eine Lustenau-Filiale, mit Kapitän Drexel, Grabher, Mittelberger,… wird das halbe Team aus der Stickergemeinde bestückt, dazu kommt eine kompromisslose und zweikampfstarke Spielart rund um Mittelstürmer Philipp Schuchter.

Die Liebschick-Elf ist gewarnt, den Gegner nicht zu unterschätzen, um die laufstarken Kennelbacher in die Schranken zu weisen, bedarf es einer geschlossenen Teamleistung in allen Mannschaftsteilen. Nach den guten Partien und den vier Punkten gegen die Dornbirner-Clubs wollen die Andelsbucher das Punktekonto weiter aufstocken und vor allem im heimischen Stadion dem Publikum eine engagierte und gute Begegnung präsentieren. Für das Match werden Kapitän Rene vdThannen und Michi Kriegner weiterhin verletzt fehlen, ob Uelder Barbosa einsatzfähig ist, entscheidet sich kurz vor dem Anpfiff. Die restlichen Kaderspieler haben gut trainiert, brennen auf einen Einsatz und freuen sich auf zahlreiche Matchbesucher und ein volles Bezeggstadion.

Anpfiff, Sonntag, 2.10. um 16:00 SR. Seidler. LS. Feurle, Gangl.

Im Vorspiel treffen die U12-Mannschaften von der Spg. Schwarzenberg/Andelsbuch und dem FC Egg aufeinander, Anpfiff: 14:00. Davor um 12:30 spielt unsere U11 gegen den FC Hörbranz, Anpfiff: 12:30.

Das 1b ist am kommenden Wochenende erneut auswärts am Zug, am Sonntag 14:00 erfolgt der Anpfiff zum Gastspiel der 1b-Mannschaft im Klostertal. SR. Macanovic. LS. Tezcan. Cindric.

Die weiteren Spiele der Nachwuchsmannschaften:

U18: Samstag, 16:00 auswärts in Altach.

U16: spielfrei.

U14: Samstag, 14:00 auswärts in Höchst.

U10: Samstag, 15:45 auswärts in Hard.