Am kommenden Samstag, 14.1. geht das insgesamt 10. Fritz-Rafreider-Gedächtnisturnier des FC-Dornbirn in der Messehalle über die Bühne. Insgesamt nehmen 15 AH-Teams in 3 Vorrunden am Turnier teil. Die erfolgsverwöhnten Andelsbucher Altherren werden in der Gruppe 2 um 11:45 ins Turnier starten. Gegner sind FC Lustenau, FC Arbon, Admira Dornbirn und der FC Koblach. Die beiden Erstplatzierten steigen in die Finalrunde ab 16:15 auf. Über zahlreiche Schlachtenbummler freut sich das Startrainerduo Bock-Schedler.

fc-ah