Seit heute Montag sind die letzten Schneereste auf dem grünen Rasen des Bezeggstadions verschwunden, noch herrscht Winterschlaf in den Vorarlberger Fußballligen. Aber nicht mehr lange… Bereits jetzt fiebert der ganze Mittelwald dem großen Mittelwaldderby an Karsamstag in Andelsbuch entgegen, womit die lange bewerbspielfreie Zeit enden wird. Vergangenes Wochenende testete die Palinic-Elf erstmals im Lustenauer Rheinvorland auf Rasen und konnte nach anfänglichen Problemen ein geschlossen gutes Match absolvieren – Endstand 2:2. Einen letzten Test bestreiten Tschüre und Co am kommenden Samstag, 14:00 ebenfalls auswärts in Gaißau. Dann ist das Vorgeplänkel aber beendet und es geht um Meisterschaftspunkte und um das Duell “bestes Bregenzerwälder-Team” in der Vorarlbergliga. Details zu Programm und sportlicher Vorbericht folgen…..

Auch das Andelsbucher 1b bestreitet unter Neo-Coach Rupert Schuster seine Generalprobe am kommenden Samstag, 14:00 auf dem Kunstrasen daheim gegen Krumbach. Zum Frühjahrsauftakt folgt dann das Duell gegen den Ex-Trainer, denn Daniel Greif hat in Bregenz beim dortigen 1b das Trainerzepter übernommen. Somit zwei Spiele mit viel Brisanz am Karsamstag in Andelsbuch.